ru en ua pl de es it fr el tr da cs zh-tw bg ro pt ar eo az be nl hi hr
Kategorie Zuhause  

Deutschland gelernt abzuschießen Drohnen Laser


2017-08-11 00:00:00

Nach Defense Aerospace, deutschen Firma Rheinmetall getestet einen Hochenergie-Laserwaffe . Während des Tests am Standort Ochsenboden in der Schweiz durchgeführt, verw altet Laserpistole, um das unbemannte Fahrzeug getroffen.

Deutschland gelernt abzuschießen Drohnen Laser

• Die Waffe wurde auf einem Drehturm Abwehrsystem C-RAM montiert. Das Ziel des Tests war es, die Systeme der Target-Identifizierung zu überprüfen, Tracking-und Brandschutz, integriert in einem Laserwaffen . Das System C-RAM Laserwaffe in Wechselwirkung mit Feuerleitsystem Oerlikon Skyguard 3 und Revolver Skyshield.

Selbst Waffe besteht aus zwei Zwillingslaserkanonen Kapazität von je fünf Kilowatt . Welche Art von Drohne wurde in den Tests nicht angegeben beteiligt, aber wir wissen, dass er zu einer Klasse von geringer Höhe Fahrzeugen mit langen Flug gehört. Nach der Rheinmetall, könnten diese Laser-Waffen schließlich zur Absicherung gegen Artillerie-und Mörsergranaten, Raketen und Drohnen schützen.

• Zusätzlich desyatikilovattnoy Waffe auf den Boden in der Schweiz hat sich auch Kilowatt Laserwaffe auf einem gepanzerten TM-170 montiert gezeigt. Diese Waffe kann verwendet werden, um Straßen von improvisierte Sprengsätze und Kampfmittelbeseitigung löschen.

/ Auf Materialien lenta.ru /





In Verbindung stehende Artikel

 20 - mm Flak Polsten
 Die Lesezeichen Russland erste Gedenktafel "russische Offiziere"
 343 - mm-Kanone Q. F. 13,5-in
 Nagant Revolver M 1884 Luxemburg
 

Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations-und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen erhalten. Die Verwaltung ist nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien. Alle Rechte gehören ihren jeweiligen Eigentümern