ru en ua pl de es it fr el tr da cs zh-tw bg ro pt ar eo az be nl hi hr
Kategorie Zuhause  

U-Boote-Herrin Tiefen


2017-09-14 00:00:00

U-Boote-Herrin Tiefen Geboren als ein Klasse-Kriegsschiffe im XIX Jahrhundert, erhielt Anerkennung während der beiden Weltkriege als ein wertvolles Mittel der Seekrieg in der Nachkriegs Zeitraum des U-Boot vielleicht der größte Durchbruch Kapazität Leistung im Vergleich mit anderen Kriegsschiffen gemacht.
Moderne U-Boot entwickelt, um die unterschiedlichsten Anwendungen erfüllen-von taktischen zum strategischen. Das macht sie zu einem der wichtigsten Mittel der Kriegsführung im Allgemeinen.

• Heute U-Boote verschiedener Klassen sind Teil des Marine mehr als 30 Ländern. In diesem Fall ist die Kompetenz, zu bauen, und noch mehr die Entwicklung neuer Arten von U-Booten, hat immer noch eine relativ kleine Anzahl von Staaten-. Der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von High-Tech-militärische Ausrüstung

teuer Menge toller

• Die U-Boote mit Atomkraft, dass die teuersten und komplexe Kampfeinheiten unter allen U-Boote in den Arsenalen von nur einem sehr engen Kreis der militärisch stark Staaten bleiben. Zur Zeit sind die Premier League in den Reihen der fünf Länder: Russland, USA, Großbritannien, Frankreich und China . Darüber hinaus ist die bereits gebaut und getestet wenn auch noch nicht der Flotte erste Atom-U von der indischen Marine eingetragen und schließlich ihre eigenen nuklearen U-Boote zu entwickeln sind Brasilien und Argentinien.

Nukleare U-Boote in mehreren Großunterklassen unterteilt:

1. Bundesliga-Medien strategischen ballistischen Raketen RPLSN, SSBN für Nuklearschlag auf feindlichem Gebiet konzipiert. Sie sind die größte und teuerste U-Boote. Typischerweise sind diese U-Boote sind 12 bis 24 Raketen und als defensive und Hilfswaffen verwendet Torpedos und Raketen, Torpedos. Sie zeichnen sich durch erhöhte Geheimnisses aus.

2. Mehrzweckboote-Träger von Marschflugkörpern SSN, SSGN, SSN -der häufigsten Unterklasse U-Boote. Sie können sowohl taktische und operative-strategische Aufgaben anzugehen. Der Hauptzweck-der Kampf gegen Überwasserschiffe und U-Boote der Feinde auf See sowie Angriffe gegen Marschflugkörper am Ufer Ziele

.

Mehrzweck-U-Boote wurden nach den von Torpedorohren, wie Harpoon, Exocet, Tomahawk, "Wasserfall gestartet Marschflugkörper weit verbreitet", "Granatapfel" usw. Separat zugeInlands U-Boot-Träger von schweren Marschflugkörper "Granit", speziell entwickelt, um mit großen feindlichen Überwasserschiffen beschäftigen. Derzeit ist dieser Zweig der U-Boot-Projekt 949A vertreten.

3. Rein Torpedo U-Boot SSN -. "Ausgehende" Unterklasse von Atom-U, zur Bekämpfung der maritime Ziele mit Torpedos

• In der heutigen Welt sind gebaut, in erster Linie Mehrzweck-U-Boote. Sie haben eine Schiffbau-Programm alle Staaten, die über nukleare U-Boote. Vielleicht ist die einzige Ausnahme-Arihant U-Boot der indischen Marine. Experten weiterhin darüber diskutieren, ob der erste indische Premier League und ihre Vettern geplanten strategischen oder noch-. Mehrzweck-U-Boote

Die charakteristischen Merkmale des modernen Atom-U der vierten Generation sind die folgenden :

-Löschgeräte integriertes Informations-Management-System CICS vereinen digitalen Multifunktions-Sonarsysteme SJC und Kontrollstationen zu torpedieren Raketenfeuer;

-Installation Antennen auf U-Booten HOOK, was zu "hören" ganzen Körper des Feindes, erhöhen den Energieverbrauch SJC. Als ein Ergebnis wurden scharfe manchmal gegenüber dem dritten und einer Größenordnung im Vergleich zu den ersten und zweiten Generation, das Bewusstsein des Unterseebootes Befehl der taktischen Situation;

-die Originalausstattung aller neuen Marschflugkörper-U-Boot, das Wachstum Auswahl an Waffen;

-die Mehrheit der U-Boot-Antriebsausrüstung, wie eine Pumpe, eine scharfe zwei-bis dreimal den Rückgang der Geräuschpegel bei Reisegeschwindigkeiten von 15-25 kt .; Fortschritt

.-Ausrüstung Boote Kernreaktoren der neuen Generation mit bis zu 15-20 Jahre Lebensdauer des Kerns erhöht

• Diese technischen Lösungen erlaubt, die Trennung Fähigkeiten von nicht-nuklearen U-Boote von ihren Brüdern zu erhöhen, vor allem auf Indikatoren wie die Länge der Reise bei Reisegeschwindigkeiten, Feuerkraft, informative SJC durch unermeßliche Überlegenheit in der Energieverfügbarkeit und eine Reihe anderer Eigenschaften.

Moderne U-Boot-Bauprogramm

russischen

• Die Basis des Atom-U-Flotte von unserem Land derzeit noch einen Anteil von sowjetischer Bauart Atom-U:
-RPLSN Projekt 667BDR 4 Einheiten. und 667BDRM 6 Einheiten;.
-SSGN Projekt 949A 8 Einheiten;
. -SSN 971 Projekte aus 12 Einheiten, 945 3 Einheiten.. und 671RTMK 4 U ..

• In der zweiten Hälfte der 2000er Jahre. unser Land nach einer langen Pause, wieder den Bau der U-Boot Reihe neuer Projekte. Bis zu diesem Punkt wurde Fertigstellung U-Boote, die in der UdSSR festgelegt worden. Geographie gebaut U-Boote stark verengt: von vier Zentren U-Boot Schiffbau St. Petersburg, Nischni Nowgorod, Sewerodwinsk, Komsomolsk am Amur, Verlegung und den Bau neuer Atom-U wird nur in Sewerodwinsk am "Sevmash" durchgeführt. Diese Situation scheint sich in den kommenden zehn Jahren weiter.

U-Boote-Herrin Tiefen • Es ist auch gegenüber dem Ende der 80er Jahre drastisch reduziert die Zahl der Projekte im Bau und die Zahl der U-Boote. Derzeit im Bau RPLSN Projekt 955 "Borey" Projekt und SSN 885 Chiffre "Ash". Nach Ansicht einiger Experten, das derzeitige Tempo der Bau neuer U-Boote durch die starke Abschwächung der russischen Marine U-Boot-Flotte in den nächsten 10-15 Jahren bedroht .

• Entwicklung eines neuen Projekts RPLSN begann in der Sowjetunion in den späten 70er Jahren. Das Führungsschiff des Projekts 955, mit dem Titel "Jurij Dolgoruky" wurde im November 1996, das den Aufbau von einer Anzahl von Problemen kompliziert gegründet, aber fast sofort. Erste , fehlte eine ausreichende Finanzierung, zweiten , war nicht bereit RPLSN Hauptbewaffnung Perspektive.

• Ursprünglich wurde angenommen, dass die Rakete wird eine Reihe D-19UTTH mit RSM-39UTTH "Bark" haben. Doch nach 1998 die Entwicklung von "Barca" eingestellt wurde, das Projekt unter Geräte-Raketenkomplex D-19M verarbeitet mit RSM-30 "Bulawa".
• Zur Zeit der Kopf Boot "Juri Dolgoruki" und die erste Produktion "Alexander Newski" schwebte. Ist Bau einer dritten RPLSN "Wladimir Monomach".

Sami U-Boot als moderne bewertet, verfügt über eine leistungsstarke Sonar und hohe Reserve . Nach einigen Berichten projiziert 955 und 885 werden in Übereinstimmung mit dem Konzept der "Grundmodell", wobei die Hauptstrukturelemente des Unterseeboots, der Hauptkraftanlage und allgemeine Schiffsysteme ausgeführt fast dieselbe angelegt, aber die Unterschiede sind in dem Zielmodul Hauptwaffe.

• Dieser Ansatz stellt eine Reihe von Herausforderungen, Designer, gleichzeitig erlaubt, die infrastrukturbasierte U-Boote zu vereinfachen, reduzieren Sie die Auswahl an Einrichtungen Wartung und Reparatur, die Kosten für den Bau nuklearer U-Boote und Besatzungen in ihrer Entwicklung unterstützen zu reduzieren.

• Das Führungsschiff-Projekt 885 "Ash", deren Entwicklung sowie neue RPLSN, begann in den späten 70er Jahren., Geplant, um die Wende des 80-90-er Jahren lag., Aber finanziellen Zwänge und der Zusammenbruch der UdSSR den Baubeginn nach hinten geschoben, bis 1993 erreichte dann für eine lange Epos seiner Konstruktion. 1996 Arbeit an der "Sewerodwinsk"-dieser Name versprach SSN-. Tatsächlich wegen des Mangels an Finanzierung gestoppt

• Als Ergebnis der Kopf Atom-U "Sewerodwinsk" wurde im Jahr 2010 ins Leben gerufen, und seine Inbetriebnahme ist frühestens 2011 erwartet Im Gegensatz zu der "Juri Dolgoruki", die bisher nur planen, zu starten " Mace "," Sewerodwinsk "bleibt nicht unbewaffnete-alle seine Marschflugkörpern und Torpedos bereits die Industrie beherrscht

.

• An der Fertigstellung des Projekts bedeutsame Veränderungen. Ausrüstung, Hypothek Planer in den späten 80er Jahren, nicht mehr aktuell ist, und vollständig Bau der Kreuzer bei ihm war sinnlos. U-Boot-Projekt "Ash" kombiniert die Möglichkeit des "protivoavianosnyh" SSGN Projekt 949A und "anti" SSN 971-Projekt, das, um das Programm wieder U-Boot-Seestreitkräfte optimieren. Allerdings stellte die neue Boot ziemlich teuer.

• Eine Reihe von Experten glauben, dass es sinnvoll wäre, um zwei oder drei Boote und 885 Projekt beschränken, um den Bau billiger und kleiner U-Boote so wie in den Vereinigten Staaten statt teurer Seawolf zu starten, da die Haupt Boot wurde für die Zukunft und kompakter gewählt dieser nicht bekannt für die Leistungseigenschaften des Bootes Virginia. Allerdings haben diese zu einem Preis von fast mit "The Sea Wolf" gefangen.

USA

• Die Vereinigten Staaten sind derzeit noch die U-Boot-Kräfte auf einem sehr hohen Niveau zu h alten. Die Flotte sind:
-14 SSBN Ohio 4 erste U-Boot des Projekts in Träger von Marschflugkörpern umgewandelt;
-3 Arten von U-Booten Seawolf;
-44 U-Boote Los Angeles;
-7 neuesten Klasse U-Boote Virginia

.

• SSBNs Ohio, sollen in der Marine bleiben, bis 2040-er Jahren., Wenn es beabsichtigt ist, sie mit neuen U-Boote zu ersetzen, hat deren Entwicklung bereits begonnen. Ist Los Angeles-Klasse-U-Boote aus der Flotte auslaufen, weicht moderneren Arten von U-Booten Virginia. Es wird erwartet, dass bis 2030 alle Boote wie Los Angeles wird von der Marine, und die Anzahl der Mehrzweck-U-Booten, um 30 Einheiten reduziert entfernt werden.

U-Boote-Herrin Tiefen

• Planung und Bau von U-Booten der US-Marine ist derzeit in der Abteilung von General Dynamics Corporation Electric Boat und der Werft Newport News Shipbuilding Corporation Northrop Grumman konzentriert. Im Gebäude für die US-Marine ist heute nur eine Art von Atom-U-Boote-. Wie Virginia

• Die Entwicklung dieser Mehrzweck-U-Boote begann in den späten 80er Jahren, als klar wurde, dass der potenzielle Bootstyp Seawolf zu teuer, selbst nach den Maßstäben der US-Marine. Ihre Kosten werden zunächst in 2,8 Milliarden. Euro erklärt, schließlich wuchs um fast 4 Milliarden Dollar. Dollar. Speichern gelang es jedoch nicht-die ersten U-Boot-Typ Virginia Kosten der Steuerzahler in den gleichen 2,8 Milliarden Dollar pro Einheit

..

• Bereits während der Entwurfs Virginia wurde deutlich, dass das alte Konzept, vor allem auf die Konfrontation zwischen der sowjetischen Marine fokussiert nicht mehr sinnvoll. Daher wurden das Boot von Anfang an für eine breite Palette von Aufgaben bestimmt sind, einschließlich der Bereitstellung von speziellen Operationen. Zu diesem Zweck wird Virginia-Klasse-U-Boote haben entsprechende Geräte :. Unbemannten Unterwasserfahrzeugen, Luftschleuse für legkovodolazov, Liege H alterung für Container oder Kleinst-U-Boote

• Als erweiterte Klasse U-Boote Los Angeles, diese Boote sind mit vertikalen Trägerraketen für den Start Marschflugkörper Tomahawk ausgestattet. Das Hauptziel für die neue U-Boot-KR Tomahawk gilt als die neueste Änderung dieser Raketen BGM-109 Tomahawk Block IV, so dass retargeten die CD im Flug. Der Flugkörper ist in der Lage Patrouillen wartet Befehl zum Angriff, die dramatisch erhöht die Flexibilität des Waffensystems.

U-Boote-Herrin Tiefen

Großbritannien

• Das Programm der Bau der U-Boot-Flotte in Großbritannien heute wirft viele Fragen auf, auch im Land selbst. Zunächst diskutieren wir die Möglichkeit, in Verbindung mit dem allgemeinen Verlauf der UK zu sein Atomwaffenarsenal zu reduzieren Reduzierung der Anzahl der kampfbereite SSBN. Zur gleichen Zeit, SSBN selbst bleiben das einzige Element der britischen nuklearen Abschreckung.

befindet sich im Aufbau für die Marine Ihrer Majestät ist nur eine Reihe von Mehrzweck-U-Boote-Astute . Ihre Notwendigkeit ist klar: Mehrzweck-U-Booten verwendet werden, um eine Vielzahl von Aufgaben, einschließlich der Unterstützung für spezielle Operationen durchzuführen. Britische U-Boote eher "konservativ" an Armen: im Gegensatz zu den russischen oder amerikanischen, sie nicht tragen vertikale Trägerraketen für die CD. So starten Sie verwendet die Raketen, falls erforderlich, Torpedorohre.

Das Unternehmen BAE Systems Submarine Lösungen-

• Die Projektierung der Schiffe in Großbritannien in einem Zentrum konzentriert. Nach der Vereinigung c Vickers Shipbuilding and Engineering ein neues Zentrum in Großbritannien war der einzige Entwickler und Erbauer des Atom-U. In naher Zukunft wird dieses Monopol unverändert.
U-Boote-Herrin Tiefen

Frankreich

• Unter den europäischen NATO-Mitglieder Frankreich hat die mächtigste Flotte, überlegen, wie dem Navy traditionellen Nachbar-rival-Deutschlands. Französisch U-Bootflotte besteht gegenwärtig aus 10 Atom-U , von denen vier-ist die neueste SSBNs Le Triomphant und sechs-Typ U-Boot-Rubis, die bekannte Tatsache, dass atomgetriebenen Schiffen sind die kleinsten der Welt-2600 Tonnen Verdrängung.

• So wie in Großbritannien, Frankreich SSBN bilden die Grundlage für die nukleare Abschreckung Kräfte. Bootsbau Typ Le Triomphant wurde in den letzten 20 Jahren durchgeführt und war einer der wichtigsten und teuersten Französisch Militärprogramme. Mit der Fertigstellung des Baus der neuen SSBN, Frankreich, um die Erneuerung der nicht-strategischen U-Boote gesch altet, über eine Reihe von U-Boot-Typ Barracuda.

• Unter den führenden Atommächte Frankreich begann mit dem Bau einer neuen Generation von Atom-U letzten: Kopfschmerzen U-Boot-Typ Barracuda, erhielt den Namen Suffren, wurde im Jahr 2007 als das Doppelte größeren Rubis 5300 m gegründet, ist es doch das kleinste in der Premier League seiner Generation, was den Abmessungen und der Verschiebung und Virginia, und Astute und "Sewerodwinsk". Boote klein ermöglichen billiger Bau.

• Von Rubis neues Boot übernimmt die Konfiguration eines Hauptkraftwerk mit voller elektrodvizheniem, die Geräusche im Vergleich zu ähnlichen ausgestattet mit klassischen turbozubchatymi Einheiten reduziert auf die Durchschnittsgeschwindigkeit von 10 bis 20 Knoten.

• Suffren, wie der Rest ihrer "Kollegen" ist ein Mehrzweckboot für die Verwirklichung einer Vielzahl von Aufgaben, einschließlich der Durchführung der speziellen Operationen. Zu diesem Zweck bietet Platz für Gruppen legkovodolazov und Dockingstation für Unterwasserfahrzeuge. Der U-Boot-Französisch sowie Englisch wird nicht mit vertikalen Trägerraketen für Marschflugkörpern ausgerüstet werden. Alle Arten von Waffen, einschließlich Marschflugkörper wird durch den Torpedo-U-Boot ausgeführt werden.

U-Boote-Herrin Tiefen

• Für Neubauprogramm wird durch eine sehr lange Frist aus: sechs Boote geplant für 10 Jahren in Betrieb ist. In diesem Fall ist der Kopf Boot, im Jahr 2007 gepflanzt, sollte in Betrieb im Jahr 2017 г. eingeben

• Planung und Bau von Atom-U in Frankreich als auch in anderen führenden Ländern, monopolisiert: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Unternehmen DCNS-die größte Schiffbauunternehmen im Land und bietet Projekte für alle wichtigen Schiffsklassen

.

China

• China hat seine eigene Atom-U-Flotte später all die anderen Großmächte haben. Werden ein Atom-U-Flotte des Landes fand ziemlich schwierig. So wird die Konzeption und den Bau des ersten chinesischen Atom-U von Projekt 091 Typ "Han" von erheblichen Schwierigkeiten als Engineering begleitet-die Schaffung von U-Booten mit Atomkraft für China 70-er Jahren des letzten Jahrhunderts war es eine sehr schwierige Aufgabe, aber auch politischen-unter den Designern sind aktiv auf der Suche nach "Feinde" .

• Aus diesen Gründen erste chinesische U-Boot nicht sich zu einem vollwertigen Kampfeinheiten . Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Lärm, schlechte Performance von Sonargeräten und unzureichende biologische Sicherheit aus. Das gleiche gilt für das Projekt SSN 092 Typ "Xia". Das einzige Wesen in den Reihen dieser Bootstyp zu 30 Jahren nur einen Weg zur Bekämpfung Pflicht gemacht, nachdem in Reparaturen zu verbringen einen erheblichen Teil einer Karriere. Die zweite Rakete Typ "Xia", nach einigen Quellen wurde bei einem Unfall im Jahr 1987 verloren

U-Boote-Herrin Tiefen

Ausbau SSBN neues Projekt, das auch als eine Art "Jin" , das 1999 begonnen bekannt, Informationen über sie ein wenig-China zu klassifizieren, die Entwicklung in diesem Bereich fast steiler UdSSR. Dies ist eine ziemlich kompakte Boot Unterwasserverdrängung von unter 10.000 Tonnen, zwölf bewaffneten ballistische Raketen mit einer Reichweite von mehr als 8.000 km. So Booten wie "Jin" wurde der erste SSBN China, in der Lage, schlagen die Vereinigten Staaten , während im westlichen Pazifik unter dem Schutz der eigenen Flotte und Luftwaffe.

• Die Experten glauben, dass China plant, 5 SSBNs "Jin", um in den nächsten zehn Jahren zu gehen, um eine vielversprechende SSBNs "Tan" Projekt 096 bauen zu bekommen, mit an Bord 24 Raketen. Somit kann festgestellt werden stetig wachsende Bedeutung im Kern Triade NSNF China.

• Probleme mit dem Betrieb von Schiffen wie "Han" China führte zur Entwicklung eines perfekten Projekt, um den Index Typ 093 "Shan" zu bekommen. Bau einer neuen Art von Kopf Boote begann 2001. Projekt 093 U-Boote, aber größeren Booten wie "Han" ist auch sehr kompakt und verfügen über mehr moderne Ausrüstung. Von 2006 bis 2010. wurden zwei neue U-Boot-Auftrag, aber, wie seine Vorgänger, im Zuge der Betrieb diese U-Boote keine Probleme haben.

U-Boote-Herrin Tiefen

• Nach den spärlichen Informationen, sie sind auch auf den Rauschpegel des Kraftanlagen-Funktionen zusammen. Als Ergebnis begann sofort China, um eine modifizierte Projekt, als 095 bezeichnet, die, während die grundlegenden Abmessungen und Leistungsmerkmale des Projekts 093 Wartung, wäre ein viel ruhiger und zuverlässiger zu entwickeln. Der Bau der neuen U-Boote sollen in den nächsten Jahren zu beginnen. Als einer der führenden Atommächte, Entwicklung und Produktion von Atom-U in China sind in den Händen einer Person konzentriert:. Die Haupt Erbauer der Schiffe dieser Klasse ist die Bohai-Werft im Gelben Meer

• Es ist schwer zu sagen, wie schnell China ist in der Lage, die Lücke in der Schaffung von hochwertigen nuklearen U-Boote, in zehn Jahren gemessen zu überwinden, aber in jedem Fall, die Entwicklung neuer Projekte und neue U-Boote zeigt Beharren Brücke diese Lücke.

Indien

• Indien ist seit langem Interesse an dem Bau von U-Booten. Erste Atom-U-Marine als Teil des Landes zu einem sowjetischen Schiff von K-43, die den Namen des Chakra erh alten vermietet. Wer ging unter der Flagge von Indien 4 Jahre-von Dezember 1984 bis März 1989 war das Schiff nicht nur eine Quelle von Arbeitskräften für die Marine des Landes-. Etwas von der Mannschaft des Bootes wurde zum Admiral Reihen gefördert, sondern auch eine Quelle für wertvolle technische Informationen

U-Boote-Herrin Tiefen

• Diese Informationen wurden von Indien verwendet werden, wenn das erste Atom-U der sein eigenes Projekt mit dem Namen Arihant "Mörder Feinde." Eine neue Übernahme der indischen Marine ist nicht so gut wie nichts bekannt, außer, dass der Kopf Boot Arihant wurde im Juli 2009 ins Leben gerufen, und seine Hauptbewaffnung taktische Raketen mit einer Reichweite Sagarika 700 km. In der Regel verbindet das Boot den Merkmalen des Mehrzweck-U-Boote und ballistischen Raketen-U-Boote, die logisch mit begrenzten Fähigkeiten ist. Gleichzeitig hat Indien nicht auf ausländische Hilfe gegeben-zum Beispiel aus der Vermietung von der russischen Atom-U "Nerpa" Projekt 971

Brasilien und anderen

• Brasilien ist noch nicht in den Kreis der Länder mit nuklearen U-Boote eingegeben. Aber in diesem Land wird durchgeführt, um einen eigenen Atom-U zu entwickeln. Lokale Schiffbauer auf der spanisch-französischen Projekt auf Basis ist ein diesel-elektrische U-Boot Scorpene, die eine Reihe von Technologien aus prospektiven U-Boot-Barracuda liehen verwendet.
• Laufzeit des Projekts ist noch nicht bekannt, aber es ist unwahrscheinlich, Brasilien wird die erste U-Boot erh alten vor 2020 wurden vor kurzem berichtet, dass Argentinien plant, nukleare U-Boote zu erwerben. Da die U-Boot soll die diesel-elektrische U-Boot der deutschen Entwicklung zu beenden.

beeindruckenden Fähigkeiten in einem bescheidenen Preis

• Der Atom-U-Flotte ist und bleibt ein teures Spielzeug. Politische Restriktionen praktisch die Möglichkeit der freien Verkauf von U-Booten auf dem internationalen Markt von Waffen zu beseitigen. U-Boot mit Diesel-Kraftwerken, so dass die einzige Option Personal U-Boot-Kräfte für die meisten Flotten der Welt.

• In der Mitte des "K alten Krieges" Diesel-U-Boote wurden als "Waffen der Armen." Sie waren viel billiger als die Premier League und so viel schlechter als sie in Kampffähigkeiten. Kleine Reichweite "im Silent-Modus" auf Elektromotoren, Hoch Geräusch beim Fahrbetrieb RDP Arbeit unter Wasser Diesel und andere Mängel behoben sind Dieselboot "zweiter Klasse U-Boote".

U-Boote-Herrin Tiefen

• Die typischsten Vertreter der neuen Generation von Diesel-Elektro-U-Boote, die heute oft als nicht-nukleare U-Boote NNS verwiesen wird, sind russische U-Boot-Projekt 877, 636 und 677, der deutsche Typ 212 und 214, wie das französisch-spanischen Scorpene.

• Von den Status Boote "zweiter Klasse" NNS nach dem "K alten Krieg" angeordnet sind. Sie zeichnen sich durch geräuscharme Motoren, Batterien mit hoher Kapazität ist, die Unterstützung airindependent Kraftwerke, automatische Steuerungs-und Kontrollsystem und andere Verbesserungen.

• Bei einer Reihe von Parametern der modernen nicht-nuklearen U-Booten angefahren und sogar übertroffen U-Boote mit Atomreaktoren. Zunächst geht es um die Geheimh altung-moderne Zustrom von Elektromotoren bewegen kann unter Wasser viel leiser als Atom-U mit Turbinenanlagen, die jedoch beh alten die erdrückende Übermacht der Dauer Tauchen, besonders bei hohen Geschwindigkeiten

.

NNS dritten Generation mit Steuerung und Kontrolle automatische Systeme, die Vereinigung Erkennung und Waffenkontrollsystem U-Boote ausgestattet. Im Gegensatz zu nuklearen Angriffs-U-Boote, Detektionsmittel, die vor allem auf Unterwasserziele konzentriert vor NNS platziert hauptsächlich anti-Aufgabe.

U-Boote-Herrin Tiefen

• Eines der Merkmale des modernen nicht-nuklearen U-Boote Markt ist eine breite internationale Zusammenarbeit für die Konzeption und den Bau von U-Booten. nicht-nuklearen U-Boote eigenen Konstruktion ohne die Beteiligung von ausländischen Komponenten sind derzeit nur Russland und Deutschland . Der Rest des Landes, den Bau der U-Boote, die Besucher zu Hilfe aus dem Ausland in Form von Käufen von Lizenzen, Ausrüstung oder gemeinsame Entwicklungsprojekte.

nicht-nuklearen U-Boote sind preiswert und doch sehr wirksame Mittel der Kriegsführung . Die Kosten für einen NNS ist auf das Design und die Konfiguration von 150-300 Mio. Euro. Dollarovtsena moderne Mehrzweck-Atom-U im Bereich von 1,2 bis 2500000000. Dollars abhängig.

• Die Bewaffnung trägt zum Schutz von Überwasserschiffe und U-Boote, die Verkehrstätigkeit und die Anlandung des Feindes zu begegnen, zur Durchführung von Minenleger und besondere Aktionen. Mit Torpedos und Anti-Schiff-Raketen-U-Boot, die die notwendige Versorgung mit Nahrung und Wasser hat, kann allein gegen die Übermacht des Feindes handeln bewaffnet.

• Dadurch ist die Nachfrage für U-Boote, neu und gebraucht, weiterhin hoch bleiben. Die aktive Erwerb U-Boote der Marine der Region Asien-Pazifik . Nach der Reduktion am Ende des letzten Jahrhunderts, wieder verstärkt den Bau von U-Booten Europa. Die neuesten U-Boote sind nicht nur Waffen, sondern auch ein Symbol des Prestiges, das gleiche wie in der Oberfläche Flotte Flugzeugträger.

U-Boote-Herrin Tiefen

• Kreis Exporteure Diesel-U-Boote sind derzeit sehr begrenzt und praktisch durch drei Länder erschöpft: Russland, Deutschland und Frankreich. Russland bietet auf dem Markt, vor allem bewährte 636-Projekt-die Entwicklung der berühmten "Varshavyanka", Deutschland-Projekt 214 Export-Version des U-Boot U-212, für die Marine Bundesrepublik Deutschland und Italien, Frankreich gebaut-. Mit Spanien Projekts Scorpene erstellt

Deutschland, dessen NNS-U-Boote sind auf dem internationalen Markt PL als das beste der neuen Generation von Führungs . Nach TSAMTO, in 2006-2009. wurden 11 NNS deutschen Bau-Wert von über 3 Milliarden. Euro. Der Auftragsbestand für 2010 bis 2013 exportiert. neun neue NNS ist die Summe von 3,826 Mrd. Dollar.

Russland nimmt die zweite Position : in 2006-2009. zwei U-Boote geliefert nach Algerien, in den nächsten drei Jahren sollen weitere sechs Boote der Marine in Vietnam übertragen werden. Vorbereitung eines Vertrags über die Lieferung von russischen U-Booten nach Indonesien.

drei weltweit führenden Unternehmen schließt Frankreich . In 2006 bis 2009. Ausland wurde drei NNS wert 937.000.000. US-Dollar, von 2010 bis 2013 ausgeliefert. auf einen Wert von fast $ 2000000000 verkauft werden vier neue Boote. Dollar.

• Es ist zu beachten, dass der Export-Version der neuesten russischen U-Boot-Projekt 677 noch nicht auf den Markt gekommen ist. Dies wird im Wesentlichen durch technische Probleme, die Russland in den Bau und die Prüfung des Kopfes U-Boot "Sankt Petersburg" konfrontiert erklärt. Dadurch bewegt sich die Projekt 636 nicht nur auf der Außenseite, aber auf dem Inlandsmarkt. Drei Boote dieses Typs für die russische Marine bestellt

In der Zukunft wird die Nachfrage nach U-Boot wachsen , sowie die Bedeutung der maritimen Sektor der Rüstungsmarkt im Allgemeinen. Einer der Hauptgründe für diese Entwicklung ist die Zunahme der wirtschaftlichen Bedeutung der Ozeane. Bevölkerungswachstum, die allmähliche Erschöpfung der natürlichen Ressourcen auf dem Kontinent und der Entwicklung der Technologie führt zu einer aktiven Entwicklung von biologischen und mineralischen Ressourcen des Festlandsockels. Sein Einfluss und das Wachstum im internationalen Seeverkehr.

• Die Folge zu politischen Auseinandersetzungen über bestimmte Bereiche der Meeresoberfläche und der Unterseite der wichtigsten Inseln und Meerengen. Unter diesen Umständen ist der Staat, die ihre Interessen auf dem Meer, auf der Grundlage der Marine zu schützen, seit Jahrhunderten der Existenz sich als effektive Kampftruppe und ein Instrument der politischen Einflussnahme sein.

/ Ilja Kramnik, "National Defense" /





In Verbindung stehende Artikel

 Verteidigungsministerium erneuert Tests für KAZ PRO
 Scharfschützengewehr Barrett M90 / M95
 9mm PB Deryagin
 Typ 90
 

Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations-und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen erhalten. Die Verwaltung ist nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien. Alle Rechte gehören ihren jeweiligen Eigentümern