ru en ua pl de es it fr el tr da cs zh-tw bg ro pt ar eo az be nl hi hr
Kategorie Zuhause  

Israel ein komplexes Thema "Sling David"


2017-10-13 00:00:00

Israels Verteidigungsministerium führte einen Test eines neuen Raketenabwehrsystem "Sling David" Davids Schleuder, entworfen, um Mittelstreckenraketen abfangen. Nach Angaben der Associated Press, der Testraketenkomplex, der zweite seiner Art, die im Rahmen des Projekts durchgeführt wurde, als Erfolg.

Nach dem israelischen Verteidigungsministerium, Mehrzweck-Radar erfolgreich verfolgt die Flugbahn des Zielflugkörper, dann die Raketen "stunner" erfolgreich abgeschlossen Flug entlang einer vorgegebenen Bahn und zerstören das Ziel.

Sling

Es klärt die Frage Reuters, Israels Verteidigungsministerium geht davon aus, "Sling David" 2014 erlässt nach dem Beginn seiner Serienproduktion erh alten. Die neue Anti-Raketen-System, das Abfangen ballistischer Raketen in einem Bereich von 70 bis 300 Kilometern nach anderen Quellen, von 40 bis 200 km.

Der erste Test der neuen israelischen Systems im November 2012 statt. Entwicklung komplexer, die auch als "Zauberstab bekannt" Zauberstab wird gemeinsam mit den Vereinigten Staaten durchgeführt. Es wurde entwickelt, um Raketen, die möglicherweise aus dem Libanon und Syrien gestartet werden konnte abzufangen.

Im Laufe der Zeit Raketen "Sling David" die Nische zwischen den Raketenabwehrsysteme zu füllen "Iron Dome" Iron Dome,, das Abfangen Raketen auf Reichweiten bis zu 70 Kilometer, und Komplexe "Strela" entwickelt, um ballistische Raketen mit einer Reichweite von 400 bis 2000 km zu zerstören .

/ Auf Materialien lenta.ru /





In Verbindung stehende Artikel

 Tactical Knife Spartan Enyo
 Türkisch Sturmschrotflinte UTS-15
 Ryuho USS
 47 - mm Selbstfahrlafette Da 47/32
 

Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations-und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen erhalten. Die Verwaltung ist nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien. Alle Rechte gehören ihren jeweiligen Eigentümern