ru en ua pl de es it fr el tr da cs zh-tw bg ro pt ar eo az be nl hi hr
Kategorie Zuhause  

Russlands Verteidigungsministerium hat angeordnet, 40 Mi-8AMTSh


2017-09-13 00:00:00

russische Verteidigungsministerium und H alten "Russian Helicopters" unterzeichnete einen Staatsvertrag über die Lieferung von 40 modernisierte Mi-8 Helikopter AMTSH, ITAR-TASS berichtete am Samstag, 3. August. Das Auftragsvolumen beträgt 12,6 Milliarden Rubel.

Russlands Verteidigungsministerium hat angeordnet, 40 Mi-8AMTSh

Aircraft Factory in Ulan-Ude, Teil der Holding "Russian Helicopters", mit Aufträgen für das Verteidigungsministerium geladen bis 2020, gab Vizeminister Juri Borissow bei der Unterzeichnung des Vertrages. Der Gesamtbetrag der Verteidigungsministerium Verträge mit diesem Unternehmen unter Berücksichtigung der am 2. August unterzeichnet ist fast 54 Milliarden Rubel, sagte Borissow.

Mi-8AMTSh Exportnamen Mi-171Sh-ein Transport-und Kampfhubschrauber vom Werk in Ulan-Ude auf der Basis eines Militärtransporthubschrauber Mi-8 entwickelt. Andere Modifikationen des Hubschraubers Mi-8, die verschiedene mögliche Aufnahme in den bewaffneten Panzerabwehrlenkflugkörper "Angriff" oder "Sturm" sowie Lenkflugkörper Luft-zu-Luft "Igla". Der Helikopter ist mit einer Reihe von Panzerschutz der Besatzung ausgestattet und wird auf die Verwendung von Nachtsichtgeräten angepasst ist.

Die erste Mi-8AMTSh wurde in Farnborough im Jahr 1997 gezeigt, im gleichen Jahr zeigte er an der russischen Luftfahrtschau "MAX". Unter den ausländischen Kunden wie Hubschrauber Ghana, Peru, Sri Lanka und Uganda.

/ Auf Materialien lenta.ru /





In Verbindung stehende Artikel

 Die größte Kriegsschiff der China
 Outfit Kämpfer: einzelne DVRs
 HULC Exoskelett gibt Soldaten die Kraft und Geschwindigkeit
 Shotgun Modell KS-23 / KS-23M / COP-23K
 

Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations-und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen erhalten. Die Verwaltung ist nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien. Alle Rechte gehören ihren jeweiligen Eigentümern