ru en ua pl de es it fr el tr da cs zh-tw bg ro pt ar eo az be nl hi hr
Kategorie Zuhause  

AutoRun Dreyse MG-1


2015-09-28 00:00:00

Maschinengewehr Dreyse mg-1 Nach dem Prinzip der automatischen MG-13 bezieht sich auf Proben von automatischen Waffen, die auf dem Prinzip der Verwendung eines kurzem Lauf Energieverschwendung. Der Lauf ist verschlossenen Tor durchgeführt wird die gelagerten Hebel ist. Der Verriegelungshebel auf der Achse ist mit dem Empfänger verbunden und kann in einer vertikalen Ebene schwenken. Beim Brennen der Verriegelungshebel sicher verriegelt die Schraube, hinter ihm von hinten seinem vorderen Ende. Nach dem Drücken der Lauf zurück in die Zeit der Aufnahme, das hintere Ende des Arms, stoßen Projektionsplatte steigt, produziert die Erschließung des Tores.

Hammertyp Zündmechanismus. Der Hammer hat zwei Kampf Zug, eine für Nicht-automatische Shutter und der anderen- für die automatische. Einschalten der Zündung erfolgt über einen ursprünglichen Entwurf der Auslöser, der zwei Aussparungen für den Zeigefinger hat: oben- für eine einzelne Lampe und unteren- für Dauer. Am Boden der Vertiefung Trigger Übersetzer Einschränkung der Bewegung des Auslösers zurück. Um ein versehentliches Auslösen von der linken Seite Platte montiert Sicherung, falls vorhanden Blöcke freiHeißHunger zu vermeiden. Gun mit einem einfachen Blick Sektor, bestehend aus Schlitz und Dreieckkorn ausgestattet. Zum Brennen bei den Ebenen kann es anti-aircraft Anblick mit vorderen und hinteren Visierring in einer Box mit einem Schlitz montiert werden. Ctrelba Maschinengewehr als Standard Mauser Gewehr Patrone aus dem Magazin Kapazität der angeschlossenen geboxt 25 Runden von symmetrischen oder Trommelmagazinkapazität von 75 Schuss.








In Verbindung stehende Artikel

 USS Apk Königs
 US Air Force erfolgreich getestet eine Hyperschallflugkörper
 Der Blick von Kanada: Russland hat zwei Unglücke-pseudoelite psevdointelligentsiya und
 MEDIUM TANK CENTURION
 

Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations-und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen erhalten. Die Verwaltung ist nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien. Alle Rechte gehören ihren jeweiligen Eigentümern